Du scheinst noch keinen kostenlosen Account zu haben. Bitte klicke hier, um Dich bei uns anzumelden...

Home Forum Chat Suche Weblogs Games Hot-or-Not Galerie
    Shortbox
1 Mitglieder und
116 Gäste online
0 User im Chat
Rangliste
Mitglieder
Hilfe
Regeln
TP-Team
Partner
TP-Landkarte
Zufallsthread
    Login
Username:
Passwort:
Einloggen
Jetzt anmelden
Pwd vergessen
    Umfrage
Verwendet Ihr Akkus oder Einwegbatterien?

67% - Akkus

28% - Einwegbatterien

3% - kein Bedarf
Gesamt: 28
zur Umfrage

    Suche
Suchen
    Partner
Slapped.de
Online-Anzeigen.ch
webmaster-network.com
www.skyex.net
www.koch-portal.com
www.s-werkzeuge.com
calendar-week.info
unix-timestamp.info



Talk-Portal » Weblogs Übersicht » Weblogs von Thomas » Zubau » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Weblog von Thomas: Zubau Weblog zu Favoriten hinzufügen
Wohnraumlüftung Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Nachdem unsere Wohnraumlüftung an Innenwand im Keller hängt und einen kaum hörbaren dumpfen Geräuschpegel erzeugte, hab ich mich mal nach Lösungen umgesehen.
Als erstes erinnerte ich mich an die Gummipuffer aus dem Maschinenbau.
Leider darf man die nur auf Druck belasten.
Unsere Lüftung hängt horizontal an der Wand.
Hätte man die Puffer einfach dazwischen geschraubt, wären diese aber auf Abscherrung belastet.
Ich hab schon im Kopf einen Winkel konstruiert, den unterhalb ist kein Platz weil da Heizungs und Wasserrohre verlaufen, da kam ich auf die Idee mal beim Hersteller nach zu sehen.
Der Hersteller hat eben solche Gummipuffer mit speziell ausgerichteten Winkeln verwendet.
somit wirkt die Kraft korrekt auf den Puffer.
Weiters hat das komplette Set weniger gekostet als wenn ich nur die 4 Puffer wo anders gekauft hätte.
Nun hängt unsere Hoval Homevent auf den original Schwingungsdämpfern für horizontale Wandmontage und man hört gar nichts mehr. fröhlich

Thomas hat dieses Bild angehängt:


16.01.2011 11:25

0 Kommentare

Büro Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Hab gerade drei Billy Regale von Ikea zusammengebaut und angefangen unser Büro, in dem bis jetzt eigentlich nur Umzugskartons gelagert wurden, aufzuräumen/einzuordnen.

29.10.2009 15:51

0 Kommentare

Liguster Hecke Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Gestern haben wir die Liguster Hecke von ca 30m auf ca 50m verlängert: http://www.talk-portal.com/gallery/id=39

10.10.2009 08:59

0 Kommentare

Fotos Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

In meiner Galerie sind jetzt alle Fotos eingestellt.
Zu erkennen an dem Namen [Haus]...

Zur Galerie

05.01.2009 08:45

0 Kommentare

Weg + Wildbachverbauung Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Mittlerweile haben wir begonnen die Steinplatten am Weg zu legen und letzten Freitag ist endlich die Genehmigung für die Wildbachverbauung gekommen.
Zwischenzeitlich haben wir beschlossen für diese Steinmauer so einen "Spinnenbagger" zu verwenden da wir damit besser in das Bachbett kommen ohne die bestehende Wildbachverbauung zerstören zu müssen.
Das sollte einiges an Zeit sparen weil wir dann diese bestehende Mauer natürlich auch nicht wieder aufbauen müssen.
Der Bagger kommt morgen und wird vermutlich 2 Tage beschäftigt sein.

Thomas hat dieses Bild angehängt:


18.07.2007 11:13

0 Kommentare

Rinne Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Am unteren Ende des Weges der auf die Terasse führt haben wir noch eine Rinne betoniert.
Das soll verhindern das das Wasser bei stärkeren Regenfällen den Weg hinab läuft und zum Haus zusätzlich haben wir den Weg etwas richtung Bach fallen lassen.

Thomas hat dieses Bild angehängt:


18.07.2007 11:09

0 Kommentare

Weg Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Wobei man wissen muss das hier noch Steinplatten rauf kommen.

Thomas hat dieses Bild angehängt:


18.07.2007 11:05

0 Kommentare

Front Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Mal ne Ansicht von vorne mit den Vorbereitungen für den Weg zur Haustüre.

Thomas hat dieses Bild angehängt:


18.07.2007 11:04

0 Kommentare

Keller hinterfüllt Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Nachdem jetzt alle Kabel und Rohre passen haben wir hinten den Keller gleich mal komplett hinterfüllt.
Bei gelegenheit wird seitlich (Terasse) noch zugefüllt.

Thomas hat dieses Bild angehängt:


18.07.2007 10:59

0 Kommentare

Neuer Strommast Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Die Enerige AG hat den alten Strommast weg und einen neuen gesetzt.
Von dem geht unsere Erdleitung weg.
Vorgestern hat dann auch noch die Telekom die Leitungen entfernt und unsere Erdleitung angeschlossen.

Somit ist jetzt der ganze Kabelsalat den wir hier hatten auch Geschichte.

Thomas hat dieses Bild angehängt:


07.06.2007 10:29

0 Kommentare

Hausanschlusskasten Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Mitlerweile auch schon in betrieb und der Stromzähler läuft auch schon.

Thomas hat dieses Bild angehängt:


07.06.2007 10:26

0 Kommentare

Estrich fertig Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Sieht gleich viel besser aus wenn der Fussbodenaufbau auf Sollniveau ist.
Die ganzen Schläuche endlich weg.
Diesen Freitag sind die 3 Wochen vorbei dann fangen wir mit dem Ausheizen des Estrichs an.

Auf dem Foto sieht man das Netzwerk des gesamten Hauses. (700m)
Hier wird der 19" Schrank mit Patchfeld, Switch, DSL-Router und Server stehen.

Thomas hat dieses Bild angehängt:


07.06.2007 10:24

0 Kommentare

Heizung, Estrich, Strom Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

In der zwischenzeit haben wir die kompletten Kabel eingezogen, die Schüttung für den Estrich die Trittschalldämmung, die Fussbodenheizung und den Estrich gemacht.
Am Montag können wir wieder ins Haus weil der Estrich ausgehärtet ist und genau da kommt auch die Energie AG und macht den Strom Anschluss.

19.05.2007 08:59

0 Kommentare

Elektrik + Netzwerk Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Rohinstallation Elektrik ist fertig.

Mit dem Netzwerk hab ich heute angefangen:


Thomas hat dieses Bild angehängt:


26.04.2007 12:15

0 Kommentare

Innenausbau Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Das Dachgeschoss ist fertig: Folie, Schalung, Dämmung und Rigipsplatten

Wasser und Kanal ist fertig und am Brunnen angeschlossen.

Heizung ist bis zu den Verteilern fertig, der Boiler fehlt noch.

Die Wohnraumlüftung ist komplett fertig.

Hier das Lüftungsgerät im Keller + Vorheizgerät + Grobfilter + Schalldämpfer + Verteiler


Thomas hat dieses Bild angehängt:


26.04.2007 12:13

0 Kommentare

Fenster?! Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Gestern wurden die letzten Fenster montiert, allerdings ist das Badezimmerfenster mit normalem Glas anstelle von Milchglas geliefert worden?!
Das wird später vorort durch die Firma ausgetauscht. Dann können die auch noch die fünf Fensterbänke montieren die zu klein geliefert wurden!?!

Die Luftdichte Dampfbremse wurde inzwischen auch montiert und die Kanalentlüftung hab ich oben mit Dämmwolle (Isolierung + Schallschutz) und Luftdichten Schaum umschlossen und durch ne Rigipsplatte abgedeckt.

Zwischendurch wurde das Lüftungsgerät (Hoval Homevent und übrigens etwas größer als erwartet *g*) und alles andere für die Wohnraumlüftung geliefert.

Am Samstag werden wir wohl die Sparschalung im Dachgeschoss montieren.

Übrigens hab ich ne feuchte Stelle im Büro...
Keine Ahnung was da nicht passt, eventuell die Drainage?! Vermutlich muss ich da nochmal aufgraben und falls dann wie vermutet ein See neben der Frostschürtze ist, die Drainage noch tiefer legen, was bei nachträglicher Betrachtung sehr plausibel klingt. Augen rollen

21.12.2006 10:34

0 Kommentare

Fenster, Dachgeschoss,... Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Bei den Fenstern wurden die 5 kleineren aus dem Dachgeschoss falsch geliefert.
Zum Glück lag der Fehler bei der Firma und somit sind die auch bestrebt das möglichst bald auszubügeln. (nächsten Mittwoch)

Danach haben wir das gesamte Holz für den Dachgeschossausbau rauf gebracht und mittlerweile auch schon die 5x8cm Staffeln rauf geschraubt.
Abdichtung und Isolierung wird von der Firma gemacht.

Inzwischen steht auch fest das Lüftung, Installationen, Heizung und die Wasserverorgung vom Brunnen weg alles unser Installateur macht.
Nachdem ich in letzter Zeit immer wieder Terminprobleme mit gestressten Firmen hatte die alle noch schnell Baustellen reinquetschten, kommt mir das sehr gelegen.
Er hat auch schon die Kanalentlüftungen soweit runter gezogen das wir am Dach alles fertig machen können. So nebenbei bekommen wir ne neuere Steuerung für unseren "alten" Kessel, damit wir die EInstellungen auch vom Zubau ändern können bzw der zweite Warmwasserspeicher optimal eingebunden werden kann.

14.12.2006 09:51

0 Kommentare

Dachstuhl, Spengler, Dachdecker und Fenster Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Letzte Woche Mo & Di haben wir den Dachstuhl rauf.
War nicht ganz oben dabei weil ichs nicht so mit der Höhe hab aber im großen und ganzen ne schöne Arbeit.

Gestern und heute wurden die Spenglerarbeiten durchgezogen und am Freitag kommen eventuell die Dachziegel.

Bei den Fenstern gabs anscheinend Engpässe aber nach vielen lästigen Anrufen gings dann doch.
Die kommen nächsten Donnerstag und am Freitag werden sie eingeklebt. (RAL Montage)

Somit haben wir eigentlich alles um im Winter noch weiter zu arbeiten. Beim Thema Dachausbau bin ich am grübeln ob wir das selbst machen können.
Zumindest die Schalung/Lattung sollte kein Problem sein.

Thomas hat dieses Bild angehängt:


22.11.2006 22:03

0 Kommentare

Rohbau steht Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Die Jungs haben am Mittwoch noch das Dachgeschoss aufgestellt und dann 2 Tage verspachtelt und alles abgeschlossen.

Ein paar Sachen haben sie noch kulanterweise so gemacht.
Auf jeden Fall ist jetzt alles soweit fertig und auf der Baustelle werde ich gerne weiter arbeiten.

So nebenbei kann ich mir langsam vorstellen wie das mal wird wenn wir darin wohnen.

Thomas hat dieses Bild angehängt:


11.11.2006 08:07

0 Kommentare

Erdgeschoss steht Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Erdgeschoss inkl Decke stehen
Kanal und Drainage sind auch fertig

Thomas hat dieses Bild angehängt:


07.11.2006 17:55

0 Kommentare

Dienstag Morgen Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Heute ist es so weit! smile

2 Tage Wand- und Deckenelemente aufstellen und danach 2 Tage verspachteln.

Gestern hab ich zufällig gesehen das der 60 to Kran schon in Steyr steht. Freude

Nächste Woche kommt der Dachstuhl und eventuell schaffen wir auch noch die Spengler- und Dachdeckerarbeiten. cool

Das nächste werden dann schon die Fenster sein. fröhlich

07.11.2006 06:25

0 Kommentare

Hinterfüllen, Wetter, Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Die Tage werden immer kürzer und bei Wind ist es einfach nur arschkalt.

Gestern ist der 8 to Bagger gekommen und wir haben den Keller hinterfüllt.

Witzig das auch bei uns das Rohr für die Wohnraumlüftung beschädigt wurde...
Das war die einzige schwache Minute die unser Baggerfahrer hatte und genau da gings an dieses Rohr. Das muss wohl so sein? großes Grinsen

Gegen Abend wurde dann noch der Weg um das Haus gegraben und für die Steinmauer vorbereitet.

Die Fläche die sich aus Terasse und Weg ergibt ist verdammt gr0ß mal sehen wie das aussieht wenn alles fertig ist.
Ich befürchte die wird größer als der Gastgarten unseres Wirtes. Augenzwinkern

Am Dienstag kommt das Haus. fröhlich

Achja, es schneit Augen rollen

Thomas hat dieses Bild angehängt:


03.11.2006 06:43

0 Kommentare

Wasser gefunden Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

37 Meter tief und 16 Meter Wasserstand

Ging total schnell!

Jetzt müssen wir das Wasser alle paar Stunden auspumpen damit die Bohrung gereinigt wird und danacht kommt eine neue Pumpe rein, der Schacht
rauf und ne Leitung bis zum Haus.
Dann fehlt noch ein Kessel und somit hätten wir das Thema auch abgeschlossen.

Sehr empfehlen kann ich die Firma Greibich, die sind nicht nur schnell hier aufgetaucht sondern haben das ganze auch schnell erledigt!

Thomas hat dieses Bild angehängt:


30.10.2006 16:21

0 Kommentare

Brunnen Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Heute kommt der Bohrer für den Brunnen.
Wir rechnen mit rund 35 Meter Bohrtiefe, hoffentlich finden wir Wasser und wenn es für zwei Haushalte reichen würde wäre natürlich alles perfekt.

Mittlerweile wird das Wetter schlechter und ich bin echt schon froh wenn der Keller hinterfüllt ist.
Immerhin könnte vom Hang was in die Baugrube hinunter rutschen (sicher 5 Meter hoch).

30.10.2006 08:51

0 Kommentare

Keller, 60 to Kran, Internet Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Mittlerweile ist der Dachvorsprung weg, der Balkonvorsprung wurde ebenfalls abgeschnitten, die Baugrube ausgegraben (18 to Bagger)und die Bodenplatte betoniert.

Am Freitag ist der Keller aufgestellt worden und die Telefonleitung war leider dem 60 to Kran im weg.
Beim Verlegen des Profisorimus wurde leider die Internetleitung vergessen darum gabs kein www zwisch Freitag Morgen und jetzt.

Der Keller stand total schnell und jetzt sind unsere Eigenleistungen gefragt.

Abdichtung, Islolierung, Kellerfenster, Lichtschächte, Noppenbahnen, Drainage, Hinterfüllen,...

Thomas hat dieses Bild angehängt:


24.10.2006 13:35

0 Kommentare

Seiten (2): [1] 2 nächste »
Kontaktaufnahme: Thomas ist offline Gästebuch von Thomas Weblogs lesen Galerie ansehen Homepage von Thomas Email an Thomas senden Beiträge von Thomas suchen Nehme Thomas in Deine Freundesliste auf

Impressum | Statistik | Werbung
Powered by Burning Board © WoltLab GbR | © 2003-2012 by Talk-Portal.com