Du scheinst noch keinen kostenlosen Account zu haben. Bitte klicke hier, um Dich bei uns anzumelden...

Home Forum Chat Suche Weblogs Games Hot-or-Not Galerie
    Shortbox
0 Mitglieder und
221 Gäste online
0 User im Chat
Rangliste
Mitglieder
Hilfe
Regeln
TP-Team
Partner
TP-Landkarte
Zufallsthread
    Umfrage
Verwendet Ihr Akkus oder Einwegbatterien?

72% - Akkus

24% - Einwegbatterien

3% - kein Bedarf
Gesamt: 33
zur Umfrage

    Suche
Suchen
    Partner
Slapped.de
Online-Anzeigen.ch
www.koch-portal.com
calendar-week.info
unix-timestamp.info



Talk-Portal » Aktuelles » Diskussion & Politik » Der deutsche Überwachungsstaat ist geboren » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Thomas ist männlich Thomas
Administrator




Dabei seit: 19.04.2002
Beiträge: 4045
Punkte: 226
Level: 55 [?]

Achtung Der deutsche Überwachungsstaat ist geboren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Landtag des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen bestehend aus der Union und FDP hat heute eine bedenkliche Entscheidung getroffen. Mit dem nun heute verabschiedeten neuen Verfassungsschutzgesetz darf der deutsche Geheimdienst mit seinen staatlichen Hackern in privaten Rechnern spionieren ohne dass der Anwender darüber vorher informiert wurde.

Der betroffene Anwender merkt nicht wenn ein staatlicher Hacker sein Rechner ausspioniert weil es heimlich passiert.

Wer sich vor den staatlichen Hackern schützen möchte der sollte zur eigenen Sicherheit auf seinen eigenen Rechner aktuelle Virenschutzsoftware, eine Firewall installieren und aktivieren. Damit ist der Rechner relativ gut davor geschützt von Hackern angegriffen zu werden.

Quelle: www.virenschutz.info

__________________
mfG
Thomas

LocationManagerLight
LocationManager

25.12.2006 14:29 Thomas ist offline Gästebuch von Thomas Weblogs lesen Galerie ansehen Homepage von Thomas Email an Thomas senden Beiträge von Thomas suchen Nehme Thomas in Deine Freundesliste auf
Mygalf ist männlich Mygalf
Ehren-Mitglied


Dabei seit: 08.06.2003
Beiträge: 3753
Punkte: 23.534
Level: 55 [?]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich versteh die ganze Aufregung hierum nicht. Telefone können doch auch abgehört werden, ohne dass man sich davor irgendwie schützen kann. Dieses Gesetz erweitert doch nur bereits seit Ewigkeiten bestehende Gesetze auf das neuere Medium Internet. Ich glaube auch kaum, dass die jetzt unmengen an PCs untersuchen werden, dafür fehlt wohl die Zeit und das Geld. Außerdem kann man sich gegen die Angriffe ja ganz gut schützen.

Das Internet wird von vielen immer noch als rechtefreier Raum gesehn. Wieso sollten hier nicht genauso Durchsuchungen stattfinden wie im echten Leben. Terroristen haben das Medium Internet für ihre Kommunikation untereinander doch auch schon lange für sich entdeckt.

__________________
m.b.

25.12.2006 15:20 Mygalf ist offline Gästebuch von Mygalf Weblogs lesen Galerie ansehen Email an Mygalf senden Beiträge von Mygalf suchen Nehme Mygalf in Deine Freundesliste auf
Thomas ist männlich Thomas
Administrator




Dabei seit: 19.04.2002
Beiträge: 4045
Punkte: 226
Level: 55 [?]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das Problem ist das es absolut Missbraucht werden kann.
Klar man kann sich schützen aber das beherscht eben nicht jeder und der Unterschied zur Hausdurchsuchung ist das die Online-Durchsuchung eben nicht transparent ist, sprich es gibt keine Zeugen, keinen Nachweis und man weiss nicht wie lange was durchsucht wurde.

Ich kann mir ganz gut vorstellen das es viele gäbe die davon profitieren das sie zugriff auf alle möglichen Rechner haben.

Wirtschaftsspionage, Betrug, illegale Sachen auf den PC laden und der Besitzer wandert dafür in den Knast, pikante Details aus dem Privatleben erschnüffeln und jemand unglaubwürdig machen

Aber das schlimmste es ist absolut Sinnfrei bei richtigen Straftaten weil man es einfach mit mobilen Festplatten oder vielen anderen Möglichkeiten umgehen kann.

__________________
mfG
Thomas

LocationManagerLight
LocationManager

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Thomas am 25.12.2006 15:35.

25.12.2006 15:32 Thomas ist offline Gästebuch von Thomas Weblogs lesen Galerie ansehen Homepage von Thomas Email an Thomas senden Beiträge von Thomas suchen Nehme Thomas in Deine Freundesliste auf
Alphawolf ist männlich Alphawolf
Quasimod(o)
Moderator


Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 1663
Punkte: 64.189
Level: 49 [?]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die armen Nordrhein-Westfalen. Zunge raus

Ich als Thüringer darf mich solange weiter mit Osama in Skype unterhalten. Gut so.

__________________
WordPress World Map

Du bist groß, denkst klein. [Olli Banjo]

Zitat:
- So, jetzt kennste meine Geschichte... als 9jähriger Millionär neben all den armen Ossis hatte ich's nicht leicht.
- ja das glaube ich dir......iss schon scheisse wenn man der einzige ist der in der schule ne Banane in der pause hat

25.12.2006 16:30 Alphawolf ist offline Gästebuch von Alphawolf Weblogs lesen Galerie ansehen Email an Alphawolf senden Beiträge von Alphawolf suchen Nehme Alphawolf in Deine Freundesliste auf
jackflash ist männlich jackflash
Ehren Mitglied


Dabei seit: 17.06.2003
Beiträge: 2419
Punkte: 72.590
Level: 52 [?]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also ich finde das nicht schlimm.

25.12.2006 17:29 jackflash ist offline Beiträge von jackflash suchen Nehme jackflash in Deine Freundesliste auf
Thunder ist männlich Thunder
Ehren-Mitglied




Dabei seit: 13.12.2002
Beiträge: 2070
Punkte: 10.559
Level: 51 [?]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte das ja in dem anderen Thread bereits geschrieben.

Sie können gerne machen was sie wollen. An einen Router und einer Firewall kommt keiner dran vorbei. Das hat nichts damit mit zutun, wie gut ein Hacker ist, sondern es ist einfach technisch nicht möglich. Der Staat kann nur das Glück haben, ist der Rechner geschützt, oder eben nicht.

Und damit neutralisiert sich das Problem nämlich wieder. Denn an einen Newbie, der sich überhaupt nicht damit auskennt und sich nicht schützt, ist der Staat nicht interessiert. Der "Terrorist", an dem der Staat interessiert ist, hat seinen Rechner geschützt. Also hat sich das alles bereits jetzt schon erledigt.

Im schlimmsten Fall hängt am Netz ein stink normaler PC mit installierter Software, so wie man ihn bei Aldi kaufen kann. Der "richtige" Rechner steht daneben, ohne Netzanschluss.

Wo ist da der Nutzen für den Staat? Diese Schnapsidee kostet wieder Mal nur ein haufen Geld, den wir "die Steuerzahler" bezahlen dürfen.

__________________
Thunder ausheck

25.12.2006 21:57 Thunder ist offline Gästebuch von Thunder Weblogs lesen Beiträge von Thunder suchen Nehme Thunder in Deine Freundesliste auf
Thomas ist männlich Thomas
Administrator




Dabei seit: 19.04.2002
Beiträge: 4045
Punkte: 226
Level: 55 [?]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Thunder
Ich hatte das ja in dem anderen Thread bereits geschrieben.

Sie können gerne machen was sie wollen. An einen Router und einer Firewall kommt keiner dran vorbei. Das hat nichts damit mit zutun, wie gut ein Hacker ist, sondern es ist einfach technisch nicht möglich. Der Staat kann nur das Glück haben, ist der Rechner geschützt, oder eben nicht.

Und damit neutralisiert sich das Problem nämlich wieder. Denn an einen Newbie, der sich überhaupt nicht damit auskennt und sich nicht schützt, ist der Staat nicht interessiert. Der "Terrorist", an dem der Staat interessiert ist, hat seinen Rechner geschützt. Also hat sich das alles bereits jetzt schon erledigt.

Im schlimmsten Fall hängt am Netz ein stink normaler PC mit installierter Software, so wie man ihn bei Aldi kaufen kann. Der "richtige" Rechner steht daneben, ohne Netzanschluss.

Wo ist da der Nutzen für den Staat? Diese Schnapsidee kostet wieder Mal nur ein haufen Geld, den wir "die Steuerzahler" bezahlen dürfen.


ja aber genau das muss doch ein grund sein denen zu zeigen das das nicht in ordnung ist

es bringt nichts, kostet was und ist gefährlich

aber dem durchschnittsdeutschen ists natürlich scheiss egal

die winken das genau wie die gesundheitsreform durch und die mehrheit lässt sich das einfach gefallen

[EDIT] und das schlimmste ist das sie es wärend den weihnachtsfeiertagen durchziehen, nicht mal in den medien hört man davon

Es ist immer das gleiche, Sachen die sie so nicht durchbringen würden werden wärend der WM oder den Weihnachtsfeiertagen durchgewunken.
Lasst euch das nicht mehr länger bieten. Informiert alle über diese Sache und stoppt den Überwachungsstaat.

__________________
mfG
Thomas

LocationManagerLight
LocationManager

25.12.2006 23:02 Thomas ist offline Gästebuch von Thomas Weblogs lesen Galerie ansehen Homepage von Thomas Email an Thomas senden Beiträge von Thomas suchen Nehme Thomas in Deine Freundesliste auf
Romulus ist männlich Romulus
Redenschwinger




Dabei seit: 31.05.2006
Beiträge: 393
Punkte: 388
Level: 40 [?]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ihr glaubt doch nicht allen ernstes, dass man sich davor schützen kann verwirrt verwirrt geschockt

warum sollte es das gesetzt überhaupt geben, wenn sich eh jeder davor schützen kann verwirrt

das macht keinen sinn und ein wirklich professioneller hacker kommt in jeden pc rein!!!

__________________
großes Grinsen Meinung großes Grinsen

26.12.2006 04:26 Romulus ist offline Gästebuch von Romulus Email an Romulus senden Beiträge von Romulus suchen Nehme Romulus in Deine Freundesliste auf
Thunder ist männlich Thunder
Ehren-Mitglied




Dabei seit: 13.12.2002
Beiträge: 2070
Punkte: 10.559
Level: 51 [?]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Doch, ich glaube da dran. Es kann sich ja eben nicht jeder davor schützen. Es gibt genug "Unwissende", die nicht wissen wie sie sich schützen sollen, oder das neue Gesetz noch nicht mal mit bekommen haben. Bei dem Rest haben sie dann wohl Pech gehabt.

Ich weiss ja nicht was du unter einem "professionellen Hacker" verstehst, aber um ein System Hacken zu können, reicht das Wissen eben nicht aus, wenn die Technik es nicht zulässt. Versuch mal ein Auto weg zu schieben, das keine Räder hat Augenzwinkern

Das Gesetz gibt es für die Unwissenden. Es wird genug Leute geben, die sich jetzt sagen, "mit dem PC mach ich jetzt nichts illegales (was immer das auch sein mag) mehr. Ob das wirklich geht, spielt keine Rolle.

Wer halbwegs rechnen kann, weiss was so eine Aktion kostet. Alleine in Deutschland leben 83 Mio. Menschen. Es gibt geschätzte 20 Mio. Pc´s mit Netzanbindung und eine Automatisierung ist auch nicht möglich, da jeder PC individuell anders eingerichtet ist. Im Klartext bedeutet das, pro PC ein Hackversuch. Ob die "Hacker" von allen Routern und Firewalls die es gibt, die Backdoor-Daten haben (sofern es überhaupt welche gibt), möchte ich mal bezweifeln. Von verschlüsselten System sprechen wir jetzt erst garnicht.

Dazu kommt die Variante die ich bereits schon genannt habe, das eben nur ein "normaler" Rechner am Netz hängt und der Rechner mit den "empfindlichen" Daten daneben steht, aber nicht ans Netz gebunden ist.

Das ist das Gleiche wie mit dem Abhören von Telefongesprächen. Der Staat will an die Terroristen. Seit dem 11.September sind alle nur noch paranoid (ob mit Recht oder Unrecht sei dahin gestellt). Wer also eine illegale MP3 auf seinem Rechner hat, brauch jetzt bestimmt keine schlaflosen Nächte zu haben. Da hätte ich z.B. eher angst, mir einen Virus ein zu fangen Augenzwinkern

__________________
Thunder ausheck

26.12.2006 04:50 Thunder ist offline Gästebuch von Thunder Weblogs lesen Beiträge von Thunder suchen Nehme Thunder in Deine Freundesliste auf
Thomas ist männlich Thomas
Administrator




Dabei seit: 19.04.2002
Beiträge: 4045
Punkte: 226
Level: 55 [?]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

da muss ich thunder recht geben
ist gibt absolut keine möglichkeit das bei allen durchzuziehen

das fängt beim router an der standardmäßig keine verbindungen rein lässt und hört bei der mobilen festplatte auf

es wird nach wie vor einfacher sein ne hausdurchsuchung zu machen und die rechner mitzunehmen

nur dazu braucht man rechtlich gesehen eben mehr und vor allem kriegt es der besitzer mit

[EDIT] shit in der ccc mailing list wurde gerade darauf hingewiesen das die verbindung von den rechnern aufgebaut werden kann und das dies mit nem root kit versteckt werden kann

dann hilft natürlich auch der router nicht mehr...es gibt doch eine möglichkeit!!

sprich einmal das falsche programm gestartet und man ist dabei

__________________
mfG
Thomas

LocationManagerLight
LocationManager

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Thomas am 26.12.2006 10:01.

26.12.2006 09:32 Thomas ist offline Gästebuch von Thomas Weblogs lesen Galerie ansehen Homepage von Thomas Email an Thomas senden Beiträge von Thomas suchen Nehme Thomas in Deine Freundesliste auf
Seiten (8): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Impressum | Statistik | Werbung
Powered by Burning Board © WoltLab GbR | © 2003-2019 by Talk-Portal.com