Du scheinst noch keinen kostenlosen Account zu haben. Bitte klicke hier, um Dich bei uns anzumelden...

Home Forum Chat Suche Weblogs Games Hot-or-Not Galerie
    Shortbox
0 Mitglieder und
64 Gäste online
0 User im Chat
Rangliste
Mitglieder
Hilfe
Regeln
TP-Team
Partner
TP-Landkarte
Zufallsthread
    Umfrage
Verwendet Ihr Akkus oder Einwegbatterien?

72% - Akkus

24% - Einwegbatterien

3% - kein Bedarf
Gesamt: 33
zur Umfrage

    Suche
Suchen
    Partner
Slapped.de
Online-Anzeigen.ch
www.koch-portal.com
calendar-week.info
unix-timestamp.info



Talk-Portal » Aktuelles » Diskussion & Politik » Neue Akkus? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bennii56 ist männlich Bennii56
Quasselkopf




Dabei seit: 06.10.2015
Beiträge: 133
Punkte: 174
Level: 28 [?]

Neue Akkus? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey Leute,

hab heute morgen einen Bericht im Radio gehoert, wo es um die Forschung im Bereich Akkumulatoren ging. Das ist besonders wichtig im Hinblick auf Elektroautos und mobile Computer, Smartphones usw. Forscher naehern sich an Akkus auf Natrium Basis zu entwickeln und wollen weg von der altbekannten Herstellungsmethode mit Schwermetallen wie Kobalt, welche teilweise unter menschenunwuerdigen Bedingungen abgebaut werden. Die Herstellungskosten sollen 80% niedriger sein als bei Lithium-Ionen-Akkumulatoren. Von der Umweltbilanz ganz zu schweigen...

Finde das jedenfalls sehr positiv... Wie denkt ihr ueber die Entwicklung?

26.03.2019 15:59 Bennii56 ist offline Gästebuch von Bennii56 Beiträge von Bennii56 suchen Nehme Bennii56 in Deine Freundesliste auf
Shelly ist weiblich Shelly
Quasselkopf


Dabei seit: 10.05.2016
Beiträge: 119
Punkte: 156
Level: 27 [?]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ja ich muss auch sagen, dass es toll ist, dass generell ueber alternative Antriebe gegruebelt wird. Doch so ganz optimal ist die Herstellung der Akkus, gerade in der Automobilbranche, nicht. ich habe mal gelesen, dass die Bilanz gleich schlecht, wenn nicht schlechter ist im Vergleich zum Verbrennungsmotor. Lithium und Kobalt sind sind hier wichtige Rohstoffe fuer moderne Batterien, doch wenn ihr Vorkommen genauso begrenzt ist, ist das ja auch keine Alternative. Zumal ihre Preise steigen.

Glaselektrolyt soll aber dreimal so leitungsstark sein, wie ein herkoemmlicher Lithium-Ion Akku. Auszerdem reduziert es den Aufwand fuer die Herstellung der Zellen und erhoeht deren Energiedichte und die Lebensdauer des Akkus. Doch bis es soweit ist, muss viel Lobbyarbeit geschehen.

Laut: https://www.akkuline.de/test/18650-lithi...zelle-vergleich hat ein durchschnittlicher Akku eine Laufzeit von knapp 49 min (mit 4000 mA auf 2.5 Volt entladen). Bin gespannt, was die neue Batterie mit Glas bringt!

29.03.2019 17:06 Shelly ist offline Gästebuch von Shelly Beiträge von Shelly suchen Nehme Shelly in Deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Impressum | Statistik | Werbung
Powered by Burning Board © WoltLab GbR | © 2003-2019 by Talk-Portal.com