Du scheinst noch keinen kostenlosen Account zu haben. Bitte klicke hier, um Dich bei uns anzumelden...

Home Forum Chat Suche Weblogs Games Hot-or-Not Galerie
    Shortbox
0 Mitglieder und
85 Gäste online
0 User im Chat
Rangliste
Mitglieder
Hilfe
Regeln
TP-Team
Partner
TP-Landkarte
Zufallsthread
    Umfrage
Verwendet Ihr Akkus oder Einwegbatterien?

72% - Akkus

24% - Einwegbatterien

3% - kein Bedarf
Gesamt: 33
zur Umfrage

    Suche
Suchen
    Partner
Slapped.de
Online-Anzeigen.ch
www.koch-portal.com
calendar-week.info
unix-timestamp.info



Talk-Portal » Business & Sport » Wellness & Kitchen » Kochrezepte » Weiß jemand einen einfachen Kuchen zu machen? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lauri
Gast


Weiß jemand einen einfachen Kuchen zu machen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hat jemand ein Rezept für einen ganz einfachen kuchen, für den man keine früchte oder so braucht, muss nämlich demnächst einen backen nur ist das mit früchten doof zur zeit!
kann mir jemand helfen?

12.02.2004 19:47  ist offline Nehme  in Deine Freundesliste auf
Mygalf ist männlich Mygalf
Ehren-Mitglied


Dabei seit: 08.06.2003
Beiträge: 3753
Punkte: 23.534
Level: 54 [?]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nimm doch eine Backmischung von Dr.Oetker. Ich empfehle dir den russischen Zupfkuchen. Ist einfach und schnell zu machen und schmeckt sehr gut!

__________________
m.b.

12.02.2004 20:00 Mygalf ist offline Gästebuch von Mygalf Weblogs lesen Galerie ansehen Email an Mygalf senden Beiträge von Mygalf suchen Nehme Mygalf in Deine Freundesliste auf
Sonne ist weiblich Sonne
Talkmaschine




Dabei seit: 23.01.2004
Beiträge: 1285
Punkte: 1.704
Level: 48 [?]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sandkuchen (aber nicht mit echtem Sand Augenzwinkern ) Ist nur mit Mehl, Butter, Zucker, Speisestärke, Aroma, Eiern....geht super schnell und schmeckt gut (mache immer noch Schokostückchen darein)

__________________
Lass nie zu, dass du jemandem begegnest,der nach der Begegnung mit dir nicht glücklich ist
Mutter Teresa

Es sind die Begegnungen mit Menschen,die das Leben lebenswert machen

12.02.2004 20:02 Sonne ist offline Gästebuch von Sonne Beiträge von Sonne suchen Nehme Sonne in Deine Freundesliste auf
Maexx ist männlich Maexx
TP-Süchtig




Dabei seit: 05.11.2003
Beiträge: 163
Punkte: 56
Level: 36 [?]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hier mal ein rezept von mir großes Grinsen


Zitat:
Rezept:
Am besten nimmt Hasch (das ist am leichtesten zu bekommen), aber man kann im folgenden Rezept genau so gut Gras nehmen, wenn man es sehr fein zerkleinert (z.B. mit einer Pfeffermühle). Die Stiele sollte man nicht verwenden, da sie sehr streng schmecken.

Man sollte seine Gäste warnen, wirklich nach dem ersten Cuechli erst eine Stunde zu warten bevor man sich den nächsten nimmt. Der Effekt beim Essen ist total anders als der beim Rauchen - selbst Hardcore-Raucher können Schwierigkeiten haben, den Rausch im Anfang zu erkennen.

Zutaten:

200 g Butter (keine Margarine!)
200 g Ungesüßte Schokolade
100 g Normale Schokolade (Bitter oder Zartbitter)
250 g Zucker
4 Eier
200 g Mehl
Ein paar Tropfen Vanilleextrakt

Zubereitung:

1) Die Butter auf niedriger Temperatur in einem Saucentopf zerlassen.

2) Sobald die Butter siedet zerbröseltes Hasch zugeben und ca. 5 - 10 Minuten rühren, dabei hin und wieder den Topf vom Feuer nehmen um zu verhindern, dass die Butter zu sehr kocht (die Magie dünstet aus).

3) Die ungesüßte Schokolade in die Butter geben und unter ständigem Rühren komplett schmelzen lassen.

4) Ein paar Tropfen Vanille zugeben. Hitze ausschalten (oder auf Warmhalten einstellen).

5) Den Zucker langsam einrühren (Klumpen vermeiden).

6) Die Eier aufschlagen und unter die Mischung rühren.

7) Das Mehl vorsichtig einrühren und dann mit einem elektrischen Mixer (niedrigste Stufe, man will ja nicht die Magie über die ganze Küche verteilen) behandeln bis eine gleichmäßige Masse ohne Klumpen oder Mehlreste entstanden ist.

cool Die Tafel Schokolade in kleine Stücke brechen und einrühren.

9) Die Masse in eine flache (2-3 cm tiefe) Pfanne gießen und im Ofen auf mittlerer Hitze 30 - 40 Minuten backen. Übrigens: Ich schaue nicht auf die Uhr, sondern prüfe mit einem Zahnstocher, wenn er gerade noch ein kleines bisschen braun herauskommt, sind sie gut.

Anmerkungen:

Je länger man das Hasch und die Butter zusammen kocht, desto schneller wirkt es. Man sollte die Butter nicht zu stark kochen lassen, sonst schmeckt man das Hasch im Endprodukt. Den Zucker sollte man je nach \"Bitterkeit\" des Haschs variieren. Ich kann das wirklich nicht erklären, aber wer ebenfalls Hasch roh isst, wird wissen was ich meine. Die Menge des Mehls wirkt sich auf die Konsistenz der \"Brownies\" aus, je mehr Mehl desto fester die Cuechlis.

Sehr gut schmeckt es, wenn man vor dem Zucker ca. 100 ml Buttermilch hinzu gibt. Dann sollte man aber fünf Minuten warten bevor man die Eier hinein schlägt.

Unter Punkt 8 kann man natürlich auch weitere Sachen wie zerkleinerte Walnüsse, M&Ms oder was einem so einfällt hinzugeben. Besonders gut ist auch weiße Schokolade, das sieht mit den weißen Schlieren auch im Endprodukt recht hübsch aus.

Man kann auch Haschöl benutzen, dabei sollte man beachten, dass eventuell im Öl enthaltener Alkohol (Riechtest) vorher durch Erhitzen verdampft werden sollte

__________________
mfg Maexx


Abyweb - Abessinier

13.02.2004 10:40 Maexx ist offline Gästebuch von Maexx Homepage von Maexx Email an Maexx senden Beiträge von Maexx suchen Nehme Maexx in Deine Freundesliste auf
brela ist weiblich brela
Tratschtante




Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 72
Punkte: 113
Level: 32 [?]

RE: Weiß jemand einen einfachen Kuchen zu machen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja da gibt es ein gutes Rezept für eierlikörkuchen.
wenn ich nur das Rezept finden würde...
dann schreibe ich es .
Ok`?
Man schmeck den Alkohol nich miehr und es ist mein Lieblingeskucvhen.
Einfach allse zusammenrühren und Fertig.
Das rezept schreibe ich dir nachher noch.

__________________

Bye eure==Brela==

alle Hexen dieser Welt
hoffe das ihr euch bei mir meld
suche alle jene die
welche glauben an die Magie
== Mailt mal oder PN!

08.12.2004 17:24 brela ist offline Gästebuch von brela Beiträge von brela suchen Nehme brela in Deine Freundesliste auf
Kiki ist weiblich Kiki
TP-Süchtig




Dabei seit: 13.12.2003
Beiträge: 943
Punkte: 66
Level: 46 [?]

RE: Weiß jemand einen einfachen Kuchen zu machen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von brela
Ja da gibt es ein gutes Rezept für eierlikörkuchen.
wenn ich nur das Rezept finden würde...
dann schreibe ich es .
Ok`?
Man schmeck den Alkohol nich miehr und es ist mein Lieblingeskucvhen.
Einfach allse zusammenrühren und Fertig.
Das rezept schreibe ich dir nachher noch.


Oh ja, Eierlikörkuchen is lecker...
Das Rezept hab ich auch irgendwo rumfliegen, werd die Tage ma schauen viell. find ichs ja....

__________________
~~~ Kiki ~~~ Zunge raus

29.12.2004 23:32 Kiki ist offline Gästebuch von Kiki Email an Kiki senden Beiträge von Kiki suchen Nehme Kiki in Deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Impressum | Statistik | Werbung
Powered by Burning Board © WoltLab GbR | © 2003-2019 by Talk-Portal.com